Hybrid-Fahrzeug
Montag, 10. Dezember 2007

Steigerung der Energieeffizienz eines Kraftfahrzeuges durch Hybridtechnik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was spielt sich technisch unter der Motorhaube eines Hybridfahrzeuges ab ?
Ein Verbrennungsmotor in einem KFZ läuft nur in ganz wenigen Fällen mit optimalem Wirkungsgrad. Im Stadtverkehr z.B. wird nur geringe Leistung (Teillast) abgerufen,  im Kolonnenverkehr und an der Ampel findet energiefressender Leerlauf statt.
Das Hybridsystem sorgt dafür, daß der Verbrennungsmotor nur dann läuft, wenn er auch "richtig etwas zu tun hat". Für kleine Leistungsanforderungen und als Booster zum Beschleunigen springt der Elektromotor und die Batterie als Energiespeicher ein. Dies ergibt eine deutliche Reduktion des Benzinverbrauchs.

Die fahrdynamischen Zusammenhänge sind recht komplex und sollen hier nicht nochmals extra angeführt werden.
Ein gutes Nachschlagewerk bietet z.B. das  Priuswiki

Weblinks:
In der Linksammlung dieser Website finden Sie zahlreiche Links zu diesem Thema.
Suchen Sie nach Begriffen wie Prius oder Hybrid
Spritmonitor - Übersicht über die Praxis-Verbrauchsdaten gängiger Automodelle